a cloudy day with pumpkin cinnamon rolls



Ich habe gestern gebacken! Normalerweise passiert das so mitten unter der Woche
eher weniger, aber meine Tochter wollte unbedingt Zimtrollen.



Allerdings habe ich meine Variante von HIER abgewandelt und 
Kürbis-Zimtrollen gebacken, weil noch Kürbis vom Vortag übrig war.


Dazu habe ich noch eine leckere Karamellsoße gemacht!


Und da ja Wolken und Regentropfen (leider) auch zum Herbst passen,
haben wir damit dekoriert. Als Motive finde ich beides ja auch sehr schön :-)!

Aber hier kommt jetzt erstmal mein Rezept:

Pumpkin-Cinnamon-Rolls:

170 ml lauwarme Milch
1 Hefewürfel (42 gr.)
75 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
1 EL Quark
500 gr. Mehl
70 gr. Kürbispüree
Prise Salz
je ein halber TL Zimt, gemahlener Ingwer, gemahlender Kardamom

Füllung:

50 gr. flüssige Butter
50 gr. Zucker
2 TL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
1/2 TL gemahlener Kardamom
1/2 TL gemahlender Ingwer

Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf im Wasser weich kochen.
Abtropfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder ggf. mit dem Pürierstab pürieren.
Am Besten man presst den Kürbis in einen Sieb, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann.
Beim Pürierstab kann man sich das normalerweise sparen!
 
Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. 1 EL des Zuckers einrieseln
lassen und den Hefewürfel zerbröseln und in die Mulde geben.
Lauwarme Milch über die Hefe gießen und 20 min. an einem warmen Ort gehen lassen!

Danach den restlichen Zucker, das Ei, Quark, Mehl, Kürbispüree, Salz und Gewürze zugeben, alles verkneten und ganz, an einem warmen Ort, aufgehen lassen (dauert ca. 45 - 60 Minuten).

Teig zu einer Kugel formen, ggf. falls der Teig zu klebrig ist, mit ein bißchen Mehl nachhelfen!
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Viereck, ca. 4 mm dick, ausrollen.

Zutaten für die Füllung vermischen und mit einem Pinsel auf den Teig auftragen.
Alles zu einer Rolle formen und 4 - 5 cm dicke Stücke abschneiden.
Diese auf ein Backblech setzen und bei 180 ° Grad ungefähr 25 Minuten backen.

Karamellsoße:

30 gr. Butter
120 gr. Zucker
200 gr. Sahne

Zucker in einen Topf geben. Solange erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist.
Danach sofort von der Herdplatte ziehen.
Butter einrühren, aber aufpassen, denn das zischt ein wenig.
Topf wieder auf die Herdplatte geben und Sahne einrühren.
Solange rühren bis alles vollständig geschmolzen ist.

In ein Glas oder ein Schälchen füllen und abkühlen lassen.
Die Soße dickt beim Abkühlen noch ein wenig nach!


Dazu haben meine Mädels sich ein Fläschen Milch ( ;-)  ) schmecken lassen.
Ich habe die tollen Milchflaschen von Blueboxtree dafür verwendet
und sie auch noch mit Wolken und Regentropfen verziert.
Dazu habe ich die Motive auf graue, blaue und goldene Dekorfolie aufgezeichnet
und aufgeklebt- ganz einfach :-)!

Für die Toppers bzw. die Anhänger habe ich weißes bzw. schwarzes Tonpapier verwendet und
mit weißem Paint-Marker bzw. schwarzem Marker beschriftet!
An die Toppers habe ich noch je einen Zahnstocher geklebt!




 Und weil man ja von Wolken und Tropfen, sofern sie nur Motive sind,
nie genug haben kann, habe ich nach langer Zeit wieder einmal ein Langarmshirt
meiner Tochter aufgehübscht.
Ich habe ein Wolkenmotiv und die Tropfenmotive auf Flock- bzw. Velourfolie
aufgemalt, ausgeschnitten, aufgebügelt und Abdeckfolie entfernt.
Auch wieder ganz einfach :-)))!
Die Folien habe ich in den Farben weiß, gelb, blau, rosa und gold verwendet!
Alle Folien bekommt ihr z. B. bei ColorDots.

Und da ich noch Folie übrig habe, werde ich demnächst noch fleißig weiter bügeln ;-)!


Wenn Ihr noch einen kleinen Blick auf eine andere Variante meiner Zimtrollen
werfen mögt, dann schaut doch mal bei Vera von "Nicest Things by Taika" vorbei!
Ist die Idee mit den Lollistäbchen nicht einfach der Wahnsinn :-) ?


So, jetzt wünsche ich noch einen gemütlichen und wunderschönen Abend
und seid mir nicht böse, dass ich immer noch keine Zeit zum Kommentieren finde.
Aber bald ist schulprobenfreie Zeit :-) - puhhh und dann komme ich auch mal zu mehr :-)!

♥♥♥
Alles liebe
Yvonne



Kommentare:

  1. It all looks delicious, Yvonne!

    Many hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein kreativ-produktiver nachmittag :)) der hätte mir auch spaß gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Ueber solche Wolken freut sich jeder! Absolut süsse Idee! Liebe Yvonne, ich wünsche dir einen wunderbaren Abend, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Very nice rolls, and stylish photos!
    Happy evening to you!

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmm....lecker....und wieder sowas von nett hergerichtet!

    Bin immer ganz hin und weg, liebe Yvonne!

    Alles Liebe, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Woooow, sieht das toll aus! Würde ich gerne mal probieren!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ach warum les ich das jetzt erst...
    Deine Zimtrollen stehen gerade in meinem Ofen :)
    Bin mal gespannt!
    Liebste Grüße, Laura
    buntesvomland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Süße Idee!!! Das Shirt ist toll geworden!!!
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Yvonne,
    mal wieder tolle Ideen. Habe heut' auch mal wieder gebacken, eine "Nussrolle" mit Herbstdeko, einer meiner Lieblingskuchen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. ......ich bin zur zeit ja ganz entzückt vom wolken-regentropfen-motiv, du hast es so wunderschön umgesetzt, ich kann mich gar nicht sattsehen! herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,

    immer wieder neue Ideen+Rezepte! Wirklich toll!!

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. Oh das sieht aber toll aus! Und sehr passend, habe gerade ein Wolkenmobile für eine Babyparty genäht, da kommen mir deine Idee gerade recht :)

    Liebe Grüße!
    Swenja

    AntwortenLöschen
  13. Deine Tochter möcht ich sein :-D
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne, apropos Rezepte... ich habe vorgestern dein Buch bekommen... und ich bin so hin und weg!!! Ich weiß gar nicht mit welchem Rezept ich anfangen soll!
    Alle so toll!!! Und auch so ist das Buch eine wahre Augenweide geworden- ich nehme es immer wieder zur Hand und blättere darin, und genieße!
    Ich wußte das ein Buch von dir einfach schön werden würde, aber es ist noch mehr als schön- wunderschön... hach- ich komme wirklich ins schwärmen und könnte dir einen ganzen Roman dazu schreiben... die Rezepte sind wie gesagt echt toll, und auch außergewöhnlich- und das sage ich, die schon viiiiele Backbücher und Rezepte in den Händen hatte :-) mich noch zu überraschen ist also nicht einfach- aber du hast es geschafft... und überhaupt, man muss sich das mal vorstellen- vom Blog zum Buch- und das Buch ist so perfekt und wunderschön geworden, du hast die Rezepte und den größten Teil der wundervollen Bilder selbst gemacht- das gebührt noch mehr Respekt!Mich hast du wirklich verzaubert mit dem Buch!
    Wann wird es Teil 2 geben?! ;-)
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. HI liebe Yvonne !

    Das Shirt sieht genial aus ! So eine süße Idee... auch das mit den Fläschchen !
    Da macht der Nebel gleich nur mehr halb soviel aus bei den schönen Bildern !

    ganz liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt habe ich vorallem Lust auf die Soße. :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne , das sieht alles wieder super aus ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das Rezept hört sich toll an:-) Die werd ich gleich am Wochenende ausprobieren!
    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Yvonne
    Deine Tochter hat einen guten Geschmack und sich genau das richtige gewünscht zu dieser Jahreszeit! Hübsch kommen deine Wölckchen daher...
    Liebe Gutenachtgrüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  20. Aaaaalso, ich bin ja echt schwer zufrieden zustellen in sachen cinnamon rolls... Kenn original amerikanische, daher schwer schwer. Mit dem vorteig und dann den rest dazu war ich erst etwas kritisch... Aber ich bin begeistert! Das ist der beste teig den ich je gemacht hab. Allerdings hab ich statt quark 2 Eßl. stichfesten Joghurt genommen, da ich keinen Quark hatte.
    Jetzt muss ich meinen Mann nur dazu kriegen mir endlich mal dein Buch zu schenken :) hihi
    Also danke für das tolle Rezept!
    Lg Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Laura, da freue ich mich sehr :-))))))))))))

      Löschen
  21. Das sieht so unglaublich lecker aus... kommt auch auf meine "Ausprobieren-Liste".. :)
    Und die Dekoration passt auch sehr schön dazu, vor allem zu dem momentanen Wetter..

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    danke für diese tollen Rezepte und die wunderschönen Fotos!!!
    Ich möchte am liebsten direkt in den Bildschirm greifen und mir die Leckereien hier an den Schreibtisch holen :-)))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Ideen. Ich mag auch gerne Wolkenmotive :-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Clara

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Yvonne, ich bin neu auf deinem Blog (eine Schande, dass ich ihn nicht früher entdeckt habe!!!) und bin natürlich hin und weg von deinen tollen Ideen! Die Wolke mit den Tropfen.. genial! So hübsche Deko und alles so stimmig, hach! Veras Zimtrollen kenne ich auch schon, ist auch eine ganz tolle Umsetzung!
    Viele liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Yvonne,
    eine tolle Idee mit den Wolken und den Regentropfen. Das Shirt für Deine Tochter ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  26. Oh wie lecker, jetzt weiß ich, was wir morgen bei diesem Sch-Wetter machen :)

    Da passt auch prima mein Mobile-Freebie dazu:
    http://misses-cherry.blogspot.de/p/freebies.html

    Ganz liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  27. entzückend, wie immer :)
    Liebe Grüße
    Beata

    AntwortenLöschen
  28. Was für wunderbare Ideen! Die Zimtsterne sehen sooo lecker aus, und die Wolkendeko ist so süss, aber der absolute Hit ist das schöne T-shirt.

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Idee, tolle Bilder, toller Blog - ich komme wieder!

    AntwortenLöschen
  30. Wundervoller Blog, ist oft ein Lichtblick nur für mich allein in meiner Elternzeit.
    Würde gerne an deiner Buchverlosung teilnehmen.
    Eine schöne Herbstzeit und liebe Grüße

    Claudia
    (claudia_reissmann2002@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Konntest Du vielleicht bitte unter den Post mit der Verlosung nochmal ganz kurz kommentieren? Das wäre sehr lieb von Dir!
      Danke!
      Alles liebe
      Yvonne

      Löschen
  31. So viele tolle Ideen, die Du da immer lieferst!!!
    Ich hab mich jetzt schon xmal an Karamell(soße) versucht, es ist NIE was geworden, Respekt!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  32. Kürbis-Zimtrollen habe ich noch nie gegessen,aber die sehen
    richtig Lecker aus!Die mini Milchflasche finde ich süß:o)
    Du hast wieder alles so super schön dekoriert-einfach Toll!
    Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  33. ich liebe deine Idee und dein buch leg ich nicht mehr aus der Hand...es liegt auf dem Küchentisch zum nach backen, auf dem Nachtkästchen für süsse Träume und auf dem Wohnzimmertisch für neue Inspirationen...

    hab einen wunderschönen tag..
    liebe grüße meliha

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Yvonne, das sieht auch sehr verlockend aus.
    Die Regentropfen und Wolken sind auch toll auf sovielen verschiedenen Artikeln.
    Die Schnecken bei Vera hatte ich auch schon gesehen.
    Klasse deine Rezepte. Danke.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  35. Das sieht superlecker aus. Kannst Du mir mal bitte welche rüberschieben? Aber davon sind bestimmt keine mehr übrig, richtig?! ;)
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  36. Schlurp!
    Ich sollte nicht immer am Vormittag deine Posts lesen - da läuft mir immer so das Wasser im Mund zusammen und ich kann's gar nicht mehr abwarten, bis endlich mittag ist!!
    Hammerlecker und so toll mit den Wolken!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  37. hach, meine eltern kommen zu besuch und ich glaube ich weiß jetzt was ich backen werde :)! sieht sehr lecker aus und die fotos sind toll!

    AntwortenLöschen
  38. Lecker, Zimtrollen erinnern mich immer an die Kindheit :-)

    AntwortenLöschen
  39. Sehr schön, besonders das Shirt! ;)

    AntwortenLöschen
  40. Tolle Bilder nun habe ich echt Appetit :) ...

    AntwortenLöschen
  41. Delicious darling !!...love Ria...xxx..

    AntwortenLöschen
  42. Bei dir wird selbst der Regen zelebriert ;-)! Also wenn man so tolle Zimmtschnecken bekommt und dieses funny T-Shirt... dazu noch alles passend dekoriert wird... dann darf es öfters regnen ;-)!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  43. Oh, wie lecker! Die wuerde ich nur zu gerne mal probieren! :-)

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Wie immer bezaubernde Bilder und eine wunderbares Rezept.

    LG

    AntwortenLöschen
  45. So lovely dear Yvonne,
    post and pictures are amazing,
    Many hugs
    Nely!

    AntwortenLöschen
  46. Du hast so inspirierende und kreative Dinge in deinem Kopf - unbelievable! ;-)
    Perfekt für jemanden wie mich, die das alles in sich auf saugt, wie der Teletubbi Staubsauger :-D

    lovely, Isabel

    AntwortenLöschen
  47. Lecker, lecker, da würde ich gerne reinbeissen ;-)

    Das T-Shirt finde ich super, das würde ich sofort anziehen, auch wenn ich schon ,,erwachsen,, bin - hihi!

    taminchen

    AntwortenLöschen
  48. Vor allem das einfache Rezept für die Karamell-Soße ist gold wert - danke :)

    AntwortenLöschen
  49. Lecker! Ich hab hier auch noch einen Kürbis und weil mind. drei meiner Lieben dieses Gemüse NICHT mögen, werde ich auf jeden Fall noch was über haben :-D... und dann verpack ich den Rest in soo tolle Zimtrollen. Das merken die doch gar nicht :-).
    Mein Paket mit meinen !ersten! Milchfläschchen steht zur Abholung auf'm Postamt bereit - ich freu mich total drauf...

    Die Idee für das Shirt ist total süß! Danke, für die Shop-Verlinkung!

    LG

    AntwortenLöschen
  50. Das sieht nach einem tollen Nachmittag mit deiner Kleinen aus!
    Wie gut überstehen die Folien das Waschen? ich bin da immer sehr skeptisch.
    Bisher habe ich immer auf Stoff gemalt, da man diese Kleidungsstücke sogar kochen kann.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  51. Einfach nur lecker!
    Die Idee mit den Wolken ist so niedlich!

    Alles Liebe,Eva

    AntwortenLöschen
  52. hmhh... das sieht aber lecker aus :)ganz liebe grüße,Carla-Laetitia :)
    http://carla-laetitia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  53. das sieht wirklich sehr lecker aus. ;)
    was für eine kamera hast du?
    http://allnightlong-sophie.blogspot.de/
    Liebste Grüße Sophie

    AntwortenLöschen
  54. wundervolle bilder, sehr schöner blog ♥

    lg
    sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Yvonne,

    ich habe deine Karamellsoße nachgemacht! Die ist soooooooo lecker, muß ich die eigentlich im Kühlschrank aufbewahren?

    Die Idee mit dem Shirt ist ja super, das werde ich auch gleich testen!!!!:)

    Viele Grüsse
    Nadine aus Gütersloh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      ich würde die Soße schon im Kühlschrank aufbewahren! Dann hält sie sich leicht eine Woche!
      Alles liebe
      Yvonne

      Löschen
  56. Mmmh, das sieht lecker aus. Leider stehe ich so garnicht auf Kuerbis...vielleicht ist es mal einen Versuch wert :)
    Schottische Gruesse
    Shippy

    AntwortenLöschen
  57. Du hast mich total inspiriert mit diesen "Kuerbisschnecken"...wuerde gern sie ausprobieren!Du bist so voller Ideen!Von Post zu Post werden meine Augen immer groesser:)))Vielen Dank und liebe Gruesse:)))) Marta

    AntwortenLöschen
  58. Oh wie schön ... so gefallen mir Wolken am besten. Einfach himmlisch!
    Danke dir fürs Teilen! Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Yvonne, gestern hab ich dieses tolle Rezept ausprobiert. Hab davon auch auf meinem Blog berichtet. sie sind ganz toll und lecker.
    wenn du möchtest , kannst du ja mal reinschauen :)
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen